+49 (0) 178 546 38 12

©2019 by Wohnmobilvermietung / Susanne Essig.

Bis zu 6 Schlaf- und 5 Sitzplätzen dienen sehr gut als Wohnmobil für Familien. Doch nicht nur das. Da das untere Stockbett im Heck höhenverstellbar ist, kann die Höhe der Heckgarage ganz variabel eingestetzt werden. Auch das obere Bett kann bis zur Decke elektrisch hochgefarhren werden. So ist es auch denkbar, dass der Teilintegrierte auch in Zweierbesatzung mit Extra-Stauraum im Heck oder als Gästebett für Enkel dient. Eine weitere Nutzungsmöglichkeit wäre, dass sich ein Teil der Besatzung hinten schon schlafen legt, während der Rest vorne die Sitzgruppe noch nutzt – perfekt für alle, die gerne mal ein Mittagsschläfchen einlegen oder wenn eine Person Frühschläfer ist. Die Stockbetten eignen sich dabei nicht nur für Kinder, mit einer Breite von 80 Zentimetern und etwas beinahe 2 Metern Länge, eignet sich das Bett auch für Erwachsene oder große Kinder.

Das Doppel-Hubbett vorne ist 1,60 Meter breit und bietet so viel Platz für zwei Personen. Allerdings sind auch hier noch Steigerungen möglich: Wird das Bett nicht komplett nach unten abgesenkt, kann die Sitzgruppe zu einer weiteren Schlafgelegenheit für zwei Personen umgebaut werden. Dann bietet Fahrzeug mit dem Doppelstockbett vorne insgesamt sechs Schlafplätze. Während der Fahrt dürfen aber maximal fünf Personen an Bord sein. Beim richtigen Absichern kleinerer Passagiere helfen zwei Isofix-Befestigungen.

 

 

 



Mit der TV-Sat-Anlage kann man komfortabel über einen 21,5Zoll Monitor fern sehen.
Die Stromversorgung wird zusätzlich über eine Solaranlage (130W) sicher gestellt.
In der Heckgarage, welche man von beiden Seiten bedienen kann, ist Platz für euer Reisegepäck, Fahrräder und sonstige Sachen welche ihr vielleicht noch für eure Hobbys braucht.

Das Wohnmobil wird mit Geschirr für 5 Personen übergeben.

Für die Fahrzeugübergabe nehmen wir uns mindestens eine Stunde Zeit und es wird keine Servicepauschale erhoben.
Sie bekommen das Fahrzeug vollgetankt, Innen und Außen gereinigt.

De FRANZ